22. November 2018
TG Weigheim I gewinnt gegen den TTV Hardt II zuhause mit 9:6. Der TTV Hardt II spielte erstmals in dieser Saison in Bestbesetzung und traf auf die hochmotivierte Stammbesetzung der TG Weigheim. Schon das Tabellenbild ließ eine enge Begegnung vermuten. Wie schon in den zurückliegenden Spielen hatte Weigheim den besseren Start. Aus den Eingangsdoppeln ging man nach Siegen von Bernd Hugger / Hans-Peter Daiber, sowie Thomas Häring / Daniel Weißhaar mit 2:1 in Führung. Am vorderen Paarkreuz...
08. November 2018
Weigheim I gewinnt zuhause gegen Nusplingen IV mit 9:7 Gegen Nusplingen ging man als Favorit an die Platten. Nach mäßiger Leistung stand am Ende lediglich ein knappes 9:7 und das trotz furiosem Start. Die Eingangsdoppel konnte man allesamt für sich entscheiden. Bernd Hugger / Hans-Peter Daiber sowie Achim Bumüller / Manfred Maier siegten jeweils klar mit 3:0. Thomas Häring / Daniel Weißhaar besiegten das Spitzendoppel der Gäste mit 3:2. Der 5. Satz wurde dabei mit 15:13 gewonnen. Am...
01. November 2018
Weigheim I verliert gegen TTC Rottweil III unglücklich mit 5:9. Weigheim I spielte beim bisher ohne Punktverlust in der Tabelle zweitplatzierten TTC Rottweil III und startete gewohnt stark. Nach den Doppelbegegnungen führte man durch Siege von Bernd Hugger / Hans-Peter Daiber und den erneut gut harmonierenden Achim Bumüller / Manfred Maier mit 2:1. Nach der Einzelniederlage von Hans-Peter Daiber gegen Rottweils Spitzenspieler Dimitri Zak und dem knappen Sieg von Bernd Hugger gegen den...
25. Oktober 2018
Weigheim siegt auch in Spaichingen mit 9:5 Bei Spaichingen III konnte man erneut in Bestbesetzung antreten. In den drei Eingangsdoppeln legte man den Grundstein für den Sieg und führte nach Siegen von Hugger / Daiber, sowie Bumüller / Maier mit 2:1. Am vorderen Paarkreuz gewann Hugger deutlich gegen Kolmogorov, Daiber hatte gegen den gut aufspielenden Yildirim das Nachsehen. So stand es zwischenzeitlich 2:3. In der Mitte punktete Weigheim im ersten Durchgang doppelt und konnte sich so zum...
13. Oktober 2018
Das Spiel von Weigheim I wurde auf den 03.11. verlegt. Bereits unter der Woche spielten die Senioren in Hochmössingen. Hier zeigten die Weigheimer die wohl bisher beste Saisonleistung und kamen zu einem 6:1 Auswärtssieg. Nach den Eingangsdoppeln stand es noch 1:1. In den Einzeln mussten sowohl Daiber als auch Hugger in den 5. Satz. Beide gewannen diesen deutlich. Daiber mit 11:3 und Hugger mit 11:4. Es folgten weitere Siege durch Häring, Bumüller und abermals Hugger. Nach guter...
01. Oktober 2018
TG Weigheim gegen Deilingen 9:6 Die Weigheimer spielten erstmals diese Saison in Bestbesetzung. Damit konnte man die geplante Neuzusammenstellung der Doppel 2 und 3 endlich im Spielbetrieb testen. Die Umbesetzung machte sich bezahlt. Nach den Eingangsdoppeln führte Weigheim mit 2:1. Hugger / Daiber und Bumüller / Maier setzten sich jeweils klar mit 3:0 durch. Das Doppel Häring / Weißhaar verlor gegen das Spitzendoppel der Gäste knapp mit 2:3. Als dann beide Einzel am vorderen Paarkreuz...
23. September 2018
Dürbheim II - TG Weigheim 2:9 Auch in Dürbheim trat die Weigheimer Mannschaft ersatzgeschwächt an. Der erneute Ausfall der Nr. 2 Hans-Peter Daiber und zusätzlich das Fehlen der Nr. 6 Daniel Weißhaar war nicht zu kompensieren. Dies zeigt auch die Statistik nach Tischtennisranglistenpunkten der beteiligten Akteure. So sank statistisch die Gewinnwahrscheinlichkeit der Weigheimer Mannschaft von 63 % (in Bestbesetzung) auf nunmehr lediglich 36 %. Allein am hinteren Paarkreuz war das Fehlen auch...
03. Juni 2018
Ein kleine Gruppe nahm gutgelaunt bei bestem Wetter an der Gauwanderung auf das Klippeneck teil.
13. Mai 2018
Zur diesjährigen Gauwanderung lädt die TG recht herzlich ein. Wir fahren am Vereinsheim in der Albstraße 4 am Sonntagmorgen um 9.15 Uhr ab.Die Fahrzeuge parken wir auf dem zwischen Böttingen und Gosheim gelegenen Wanderparkplatz Längenloch. Nach einem flachen Anstieg umgehen wir den 993m hohen Kochelsberg in südlicher Richtung und zweigen dann westlich zum Bruderholz ab.Auf einem Fußpfad erreichen wir nach einer Stunde Gehzeit den Aussichtspunkt am Dreifaltigkeitsberg. Von dort nehmen...
22. April 2018
Nach einer bisher durchwachsenen Saison haben sich beide Mannschaften am letzten Spieltag recht erfolgreich in Szene setzen können. Die Herren 1 empfingen den Stadtrivalen TTC Schwenningen und kamen gegen den favorisierten Gegner zu einem nicht erwarteten 8:8 Unentschieden. Danach sah es bis kurz vor Ende des Spiels überhaupt nicht aus, denn die Gäste lagen ständig in Führung. In den Eingangsdoppeln waren sie durch Walter Glökler/Sebastian Tschernich sowie Marco Hofmann/Sebastian Kipper...

Mehr anzeigen